0

Sicherheitsbehälter RW 240 – Der Allrounder

50,80

Der Sicherheitsbehälter RW 240 eignet sich ideal für Ihr Büro oder für Kopier-Inseln. Sammeln Sie darin Ihre vertraulichen Dokumente für die nachfolgende rechtssichere Vernichtung. Unsere qualifizierten Mitarbeiter kümmern sich um den Transport und die DSGVO-konforme Vernichtung Ihrer Unterlagen.

Maße: L 69 × B 58 × H 100 cm
Volumen: 240 Liter, ca. 100 kg oder max. 30 Aktenordner
Verwendung: universell einsetzbar, da für den Transport über Stufen geeignet
Standort: Kopierräume, Rechenzentren, Keller etc.
Befüllung: durch Schlitz im Deckel

Im Preis enthalten: Anlieferung des leeren Behälters, wahlweise Aufstellung (bis zu 5 Werktage mietfrei) oder sofortige Befüllung (selbst durch Kunden), Abholung und Transport des vollen Behälters, datenschutzkonforme Vernichtung der im Behälter gesammelten Inhalte.

Nach der Datenvernichtung stellen wir Ihnen ein Vernichtungszertifikat aus. Für das Zertifikat verrechnen wir zusätzlich EUR 9,50.

Wenn Sie eine längere Bereitstellung der Sicherheitsbehälter (mehr als 5 Werktage) wünschen, verrechnen wir pro Behälter eine Monatsmiete von € 9,50.

Kategorie:

Beschreibung

REISSWOLF Sicherheitsbehälter RW 240

Der RW 240 ist die erste Wahl bei Archivauflösungen und fasst bis zu 30 Aktenordner. Der feuerfeste Sammelbehälter aus Aluminium ist abschließbar und somit vor unbefugtem Zugriff geschützt. Je nach Bedarf können Sie im RW 240 folgende Datenträger sammeln:

  • Papier, Akten, Ordner
  • Disketten
  • CDs, DVDs
  • Datenbänder
  • Film- und Tonbänder
  • Mikrofilme und -fiches
  • Röntgenbilder
  • Festplatten
  • ganze Geräte oder Geräteteile mit Datenspeicher (Handy, Tablet, USB-Stick, Minitower, externe Festplatte)

Bitte beachten Sie: die Datenträger werden gemäß der Prozessvorgaben der ÖNORM S 2109 der sicheren Vernichtung zugeführt. Deshalb ist es wichtig, dass die unterschiedlichen Arten von Datenträgern jeweils in eigenen Sicherheitsbehältern gesammelt werden. Falls Sie Bedarf an der Sammlung und Vernichtung unterschiedlicher Arten von Datenträger haben, so schicken Sie uns bitte eine unverbindliche Anfrage.

Rechtssichere Vernichtung Ihrer sensiblen Daten
REISSWOLF garantiert Ihnen einen sicheren Prozess – von der Abholung des Sicherheitsbehälters RW 240 vor Ort bis zur endgültigen Vernichtung Ihrer sensiblen Daten. Ein striktes Einhalten aller datenschutzrechtlichen Bestimmungen ist für uns selbstverständlich.

Der gesamte Ablaufprozess wird regelmäßig von externen Qualitätsmanagern überprüft und kontinuierlich nach ISO 9001:2015 optimiert. Lassen es die technischen Bedingungen zu, werden außerdem alle Materialien als industrielle Sekundärstoffe recycelt.

Vernichtungszertifikat
Nach erfolgter Vernichtung Ihrer Akten und Daten stellen wir Ihnen ein Vernichtungszertifikat aus. Für das Zertifikat verrechnen wir eine Gebühr von EUR 9,50.

 

Maßgeschneidert für Sie – individuelle Zusatzangebote

e.l.sy. – Elektronisches Schließsystem
Auf Wunsch stellen wir Ihnen den Sicherheitsbehälter RW 240 mit unserem innovativen elektronischen Schließsystem e.l.sy. gegen einen monatlichen Aufpreis von EUR 3,10 zur Verfügung. Dieses garantiert Ihnen durch die Vergabe individueller Schließrechte und die automatische Ereignisaufzeichnung ein Höchstmaß an Sicherheit sowie intelligenten Datenschutz für Ihre sensiblen Daten.

e.l.sy. bietet mit seiner Technologie Sicherheit auf höchstem Niveau und ist mit seinen Leistungen einzigartig im Bereich der Akten- und Datenvernichtung: Chipkarten mit eindeutiger Kennnummer öffnen die Sicherheitsbehälter. Bei Verlust können diese Karten jederzeit deaktiviert und einfach ersetzt werden. Ein Alarmsignal verhindert, dass das Schließen des Sicherheitsbehälters vergessen wird. Zusätzlich sorgt die automatische Verriegelungsfunktion dafür, dass der Sicherheitsbehälter abgesperrt wird, sobald der Deckel geschlossen ist.

Laufende Aktenvernichtung
Sie haben Bedarf an einer regelmäßigen Sammlung und rechtssicheren Vernichtung von sensiblen Unterlagen? Wir bieten Ihnen gerne eine laufende Aktenvernichtung an. In einen vereinbarten Rhythmus (zwischen 1 und 4 Wochen) oder auf Ihr telefonisches Aviso holt REISSWOLF Ihre vollen Behälter zur sicheren Vernichtung des Datenmaterials ab. Gleichzeitig erhalten Sie leere Behälter für die fortlaufende Sammlung. Das Tauschintervall kann jederzeit an Ihre geänderten Bedürfnisse angepasst werden.

Vorteil: die angeführte monatliche Behälter-Miete wird um 35% reduziert, wenn ein Austausch des Behälters in einem regelmäßigen Intervall von max. 4 Wochen vereinbart wird.